Einwilligung und Information zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten          

 Die nachfolgende Erklärung bezieht sich ausdrücklich auf unser Geschäft, das als Telekommunikationsdienstleistungsvermittler eine eigene verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO darstellt. Wir wollen klare Verhältnisse schaffen und Sie über den Umfang der Datenspeicherung informieren, der Sie mit dieser Erklärung zustimmen. 

Welche Daten werden gespeichert?

Sie erlauben uns mit dieser Erklärung alle Daten zu speichern, die Sie uns zum Zwecke der Vertrags- und Schadenbearbeitung, der Antragsstellung und der Beratung zur Verfügung stellen. Neben Name, Anschrift, Geburtsdaten können das auch Bankverbindungen, wirtschaftliche Daten, Ausweisunterlagen oder Urkunden sein. Auch alle Vertragsdaten und Schriftverkehr zu bestehenden und gekündigten Verträgen, sowie zu Schadensfällen und zu Reparaturaufträgen können gespeichert werden. Sie erlauben uns auch Daten zu speichern, die uns der Anbieter / Provider zur Vertragsbearbeitung zur Verfügung stellt.

 Warum werden die Daten gespeichert?

Wir wollen die Grundlagen unserer Empfehlungen auch bei späteren Beratungen nutzen und speichern Ihre Daten daher zur nachhaltigen und langfristigen Bedarfsanalyse. Das Speichern von Belegen und Nachweisen dient auch der Vereinfachung unserer Verwaltungs- und Serviceprozesse. Gleichzeitig erfüllen wir damit unsere gesetzliche Verpflichtung aus der Beratungsdokumentation.

 Wer hat Zugriff auf Ihre Daten und wie werden sie weitergegeben?

Anbieter / Provider für die wir vermitteln. Sie erhalten personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um Angebote zu erstellen, für die Antragstellung, für die Vertragsabwicklung oder zur Bearbeitung von Reparaturaufträgen.

Mitarbeiter von mobil & smart: diese sind verpflichtet das Datengeheimnis zu wahren, auch über den Zeitpunkt der Beendigung des Beschäftigungsverhältnis hinaus.

Kooperationspartner oder externe Dienstleister sofern wir deren Unterstützung bei der Wahrnehmung unserer Betreuungs- und Vermittlungstätigkeit brauchen.

Bei Aufgabe des Betriebs werden alle Daten vernichtet. Eine Weitergabe an Dritte der Daten außerhalb der Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit schließen wir aus. 

 Wie lange werden die Daten gespeichert?

Solange Sie Kunde von mobil & smart sind speichern wir Ihre Daten auf Basis dieser Zustimmung unbegrenzt. Sensible Unterlagen, die wir nur zur Weiterleitung erhalten haben, wie etwa Rechnungen usw. können 3 Monate zu Kontrollzwecken aufbewahrt werden. Daten von Interessenten werden auch mit dieser Zustimmung nach 5 Jahren gelöscht.

 Ihr Auskunftsrecht und das Recht auf Datenlöschung, sowie des Widerrufs dieser Erklärung

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner können Sie die Löschung der Daten verlangen, bei denen wir nicht im Rahmen gesetzlicher Grundlagen und im Rahmen der Beratungsdokumentation zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

 Verantwortlich für den Datenschutz in unserem Betrieb ist der Inhaber.

 EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit der Datenspeicherung einverstanden und bestätigen die Erläuterungen gelesen zu haben. Diese Einwilligungserklärung können Sie ganz oder teilweise widerrufen. Insbesondere können Sie der Erhebung personenbezogener Vertragsdaten widersprechen und jederzeit verlangen, dass eine Datenerhebung nur erfolgt, wenn jeweils in die einzelne Erhebung eingewilligt worden ist. Der Widerruf kann formlos gegenüber mobil & smart · Sascha Nestorovski erfolgen, also auch fernmündlich, per E-Mail oder auf sonstigem Weg. Der Widerruf der Erklärung kann unter Umständen – abhängig vom Umfang des Widerrufs – zu Einschränkungen der Ihnen gegenüber zu erbringenden Beratungs- und Betreuungsleistungen führen. Derartige Einschränkungen können daraus resultieren, dass eine Datenverwendung nur noch aufgrund einer Rechtsvorschrift erfolgen darf und der gesetzlich zulässige Rahmen begrenzt ist. Trotz Widerrufs oder vollständiger oder teilweise abgelehnter Einwilligungserklärung kann eine Datenverwendung in dem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen erfolgen. Des Weiteren erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von mobil & smart · Sascha Nestorovski erhobenen und gespeicherten Daten auch nach Beendigung des Betreuungsverhältnisses gespeichert bleiben, soweit und solange noch Ansprüche aus dem Betreuungsverhältnis bestehen können oder an andere übertragen werden können. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung der Daten bleibt hiervon unberührt.

 
E-Mail
Anruf